Novaserra, Greco di Tufo DOCG, Michele Mastroberardino, Atripalda, Kampanien Jahrgang nicht immer aktuell abgebildet

Novaserra, Greco di Tufo DOCG

2021

Helles Strohgelb, fruchtig, zartgliedrig, Anklänge an Beeren, Kiwi.

14,95 € * / 0.75 l
(19,93 € * / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Helles Strohgelb, fruchtig, zartgliedrig, Anklänge an Beeren, Kiwi.

Michele Mastroberardino, Atripalda, Kampanien

Die Familie Mastroberardino beherrschte in Irpinien (Kampanien) lange Zeit fast ohne ernste Konkurrenz die dortige Weinkultur und verteidigte dieses Erbe bis in die 1990er Jahre. Ihr ist es zu verdanken, dass die Weine dieser Gegend heute einen legitimen Platz innnerhalb der exklusivsten und berühmtesten Weltproduktionen haben.
Eigenschaften
Jahrgang: 2021
Herkunft: Italien
Region: Kampanien
Anbaugebiet: Irpina
Alkoholgehalt: 13,50 % Vol.
Allergene: Enthält Sulfit
Rebsorte: Greco Bianco
Farbe: Weiß
Geschmack: Schöner Auftakt mit animierender und dennoch balancierter Säure und einem Hauch von Mineralität, gelungener Dichte und feinem Schmelz.
Geruch: Intensive Nase nach vollreifen, fast kandierten Früchten, besonders Aprikosen, mit einer feinen mineralischen Note.
Verschlussart: Naturkorken
Serviertemperatur: 10 °C
Serviervorschlag: Ideal zu gegrilltem Fisch, Geflügel und pikanten Vorspeisen, aber auch solo ein Genuss.
Bezeichnung

Weißwein

Kennzeichnung
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Mastroberardino S.p.A.Via Manfredi, 75-81, 83042 Atripalda AV, Italien.
Artikelnr.: 03MAS012