Héritages Ventoux AOC, Ogier, Châteauneuf-du-Pape, Rhône, 04FOG007 Jahrgang nicht immer aktuell abgebildet

Héritages Ventoux AOC

2020

Rubinrot mit violetten Reflexen, reich, samte Tannine, schwarze Beeren, würzig.

6,95 € * 7,95 € * (12,58% gespart) / 0.75 l
(9,27 € * / 1 l)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Ogier, Châteauneuf-du-Pape , Rhône

Das Familienunternehmen "Ogier et Fils" wurde, von Christophe Ogier, im Jahre 1859, gegründet. Heute ist es das älteste und erfolgreichste Weingut des Rhonetal. Die Weinberge in Châteauneuf-du-Pape sind umringt von Steinwällen, die ein kleines, steinernes Oratorium aus dem 18. Jahrhundert umschließen, zu Ehren "St. Marc, der Patron der Weinbauern". Das Terroir ist steinig, karg und heiß, aber sehr fruchtbar. Angebaut werden Syrah, Mourvédre, Cinsault, Clairette, Roussanne und Bourboulenc, die allesamt komplexe Weine hervorbringen.
Eigenschaften
Jahrgang: 2020
Herkunft: Frankreich
Region: Rhône
Anbaugebiet: Rhône
Alkoholgehalt: 15,00 % Vol.
Allergene: Enthält Sulfit
Rebsorte: Syrah und Mourvèdre.
Geschmack: Reich, vollmundig, samte Tannine, harmonisch.
Geruch: Intensives Aroma nach schwarzen Beeren mit leichten Gewürz- und Kräuternoten.
Serviertemperatur: 16-18 °C
Serviervorschlag: Passt gut zu rotem Feisch und kräftigem Käse.
Bezeichnung

Rotwein

Kennzeichnung
Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer: Ogier Caves des Papes 0 Avenue Pasteur, 84230 Châteauneuf-du-Pape, Frankreich.
Artikelnr.: 04FOG007