Produkte von Tenute del Cerro, Còlpetrone, Umbrien

Còlpetrone liegt in der Gemeinde Marcellano, ca. 30 km südlich von Perugia in Umbrien. Der überwiegende Teil der Weinstöcke besteht aus Sagrantino, sie ist eine der ältesten autochthonen Rebsorten Italiens. Ihr Name leitet sich von „sacer“ (lat.: heilig) ab, denn es waren zunächst die Franziskaner Mönche, die den Wein für religiöse Zwecke anbauten. In den 60er Jahren fast verschwunden, wurde die einzigartige Traube schließlich wieder entdeckt. Für den Rosso di Montefalco verwendet Còlpetrone nur einen kleinen Teil Sagrantino für die Cuvée, alle anderen Weine werden zu 100% aus Sagrantino gekeltert.
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Dunkelrot, Aromen von reifen Kirschen, seidige Tannine, elegant, langanhaltend.
7,95 € * / 0.75 l
(10,60 € * / 1 l)
Tiefrot, vollmundig, umhüllend, rund, kraftvolle Tannine.
9,95 € * / 0.75 l
(13,27 € * / 1 l)
Tiefrot, kräftig, rote Früchte, Note von Leder, voll, erkennbare Tannine.
39,95 € * / 0.75 l
(53,27 € * / 1 l)
Tiefes Dunkelrot., reife Frucht, Gewürze, Holz, sinnliche Tannine, kraftvoll aber samtig.
23,95 € * / 0.75 l
(31,93 € * / 1 l)